Wie ihr das Sexspiel mit mehr als zwei Paaren spielen könnt.

Sexspiel – Wie ihr das Sexspiel mit mehr als zwei Paaren spielen könnt.
Erotigame
6 Juli 2020
Gewusst wie!
Swinger Sexspiel für Gruppen
Wir wurden immer wieder angefragt, ob es denn auch eine Version des Brettspiels für mehr als zwei Paare gibt. Da unser Sexspiel die erotischen Aufgaben immer sehr explizit vergibt (eine oder mehrere Personen werden direkt angesprochen), ist das gar nicht so einfach umzusetzen. Denn die Kombinations­möglichkeiten der Spielkarten wächst mit der Anzahl der Mitspieler*Innen rasant an. Die Art und Weise wie das Spiel die Aufgaben vergibt, verspricht dafür umso heissere Kombinationen unter euch.

Mit etwas Aufwand und Bastelkraft lässt sich das Brettspiel jedoch ganz einfach in ein Sexspiel für Gruppen umwandeln. Wie das geht und was ihr dazu benötigt, erklären wir euch in diesem Beitrag.

Wie ihr das Brettspiel in Gruppen spielt

Damit ihr mit mehr als zwei Paaren spielen könnt, teilt ihr euch in Gruppen auf. Eine Gruppe kann dabei nicht mehr als vier Spieler*Innen enthalten. Als Beispiel: Ihr seid vier Paare, die das Spiel zusammen spielen möchten. Nun habt ihr diverse Möglichkeiten, die Gruppierungen aufzuteilen. FM, FM, FM, FM oder FMFM, FM sind genauso möglich wie auch FFM, MMF und FM.

Die Varianten der Spielsets, geben euch jeweils die Möglichkeiten der Gruppierungen vor.

Benötigtes Spielmaterial

Zugegeben, es kann etwas aufwendiger sein, das Brettspiel für mehr als zwei Paare vorzubereiten, denn früher oder später benötigt ihr wohl mehr als eines der Grundpakete. Dies hängt jedoch davon ab, wie ihr die Gruppen zusammenstellt.

Zusätzlich zu den verschiedenen Grundvarianten benötigt ihr unsere Erweiterung, die es euch ermöglichen wird, die Gruppe zu wechseln. Dieses Set ist quasi das Bindeglied zwischen euren Gruppen und lässt das ganze zu einem wilden Durcheinander werden.

Bleiben wir beim obigen Beispiel der vier Paare. Das Tolle an unseren Vorlagen ist ja, dass ihr sie so oft ausdrucken könnt, wie ihr möchtet. Nehmen wir an, ihr entschließt euch zwei gleiche Gruppen in den Konstellationen FMFM und FMFM zu erstellen. So benötigt ihr lediglich das Grundpaket FMFM und druckt dieses zweimal aus.

Anderes Beispiel: Angenommen, ihr seid drei Paare und teilt euch in den Konstellationen FFM und MMF auf, so benötigt ihr mindestens das Grundpaket der Variante FFM und das Grundpaket der Variante MMF.

Wie wird die Gruppensex Variante gespielt?

Eigentlich gelten die gleichen Regeln, wie wenn ihr das Spiel mit weniger Personen spielt. Der einzige Unterschied ist, ihr seid mehr als eine Spielgruppe und wechselt ab und zu die Teams. Wenn ihr mit einer Person die Gruppe wechselt, spielt ihr für diese Person beim anderen Team mit dessen Spielfigur an derselben Position weiter.

Erstellt zwei Gruppen, die mit einem der Spielsets übereinstimmen. In diesem Beispiel spielt Gruppe eins mit der Variante für vier Spieler FMFM und Gruppe zwei nutzt ebenfalls das gleiche Seit für vier Spieler FMFM.

Das Sexspiel für Gruppensex

Die Erweiterung: “Drunter und drüber”, Lässt in diesem Beispiel die beiden Spieler die Gruppe tauschen.

Auch ungleiche Paarungen möglich

Je nachdem, welches Grundset ihr zur Hand nehmt, könnt ihr die Teams auch unterschiedlich aufbauen. In diesem Beispiel spielt Gruppe eins mit der Variante für drei Spieler FFM und Gruppe zwei nutzt das Set für vier Spieler FMFM.

Das Swinger Sexspiel für mehr als 4 Personen

Weiter empfehlen:

Neue Sex Spiel Aufgaben als Newsletter

Neue Produkte direkt in deine Inbox!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und du erfährst umgehend, wenn es neue Erweiterungen oder weitere spannende Sexspiel Vorlagen gibt!
Kein Spam, versprochen!



Jugendschutz
Jugendschutzprogramm
Jugendschutzprogramm